Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen


Kontakt

Timo Spinde

Data & Knowledge Engineering Group

Universität Konstanz
Fachbereich Computer and Information Science
Gebäude Z, Raum 725
Box 76, 78457 Konstanz, Deutschland

Tel.: +49 (0)7531 88 4805 

Timo.Spinde{at}uni-konstanz.de

Projekt Webseiten

Profil in sozialen Netzwerken

Timo Spinde

Doktorand

Eine E-Mail schreiben

 

BIOGRAFIE

Nach Abschluss eines Doppel-Bachelors in "Internet Computing" (Informatik) und "Medien und Kommunikation" habe ich mein Forschungsinteresse an Datenwissenschaft und datengetriebenem Journalismus mit einem Master-Abschluss in "Analyse sozialer und wirtschaftlicher Daten" vertieft. Vor Kurzem habe ich mein eigenes Projekt namens "CitizenData" gestartet, eine Plattform für das Crowdsourcing strukturierter Daten, welche auch ein (kleiner) Teil meiner Promotion sein wirdHauptsächlich konzentriere ich mich auf die Nachrichtenanalyse und arbeite an einem System zur automatischen Erkennung von Medienbias.

FORSCHUNGSINTERESSEN

  • Medienbias Analyse

  • Verarbeitung natürlicher Sprache (NLP)
  • Netzwerkanalyse

KURZER LEBENSLAUF

01/2020 – aktuell Doktorand
Bergische Universität Wuppertal
10/2016 – 02/2019 Social and Economic Data Analysis, M. Sc.
Universität Konstanz
10/2018 – 02/2019 Gastforscher
Technion Haifa & University of Haifa, Israel
04/2016 – 08/2016 Datenwissenschaftler (Praktikum)
Celonis Ltd., München
10/2012 – 02/2019 Hanns-Seidel-Stiftung Stipendiant
Journalistisches Förderprogramm
04/2012 – 12/2015 Media and Communications, B.A., and Internet Computing, B. Sc.
Universität Passau

LEHRE & PROJEKTE

Nachfolgend finden Sie Beispiele möglicher studentischer Projekte. 
Bei Interesse schreiben Sie mir einfach eine E-Mail. Um alle Projekte unseres Lehrstuhls einzusehen, besuchen Sie bitte unsere Studentenecke.

Studentenprojekte

  • Die folgenden Folien sind Beispiele für studentische Projekte, die ich aktuell anbiete. Hier können Sie die Folien in hoher Auflösung öffnen:
  • Projektfolien als PDF

Projektbeschreibung meiner Zusammenarbeit mit Akiko Aizawa am NII

VERÖFFENTLICHUNGEN

  • T. Spinde, F. Hamborg, A. Becerra, K. Donnay, and B. Gipp, “Enabling News Consumers to View and Understand Biased News Coverage: A Study on the Perception and Visualization of Media Bias,” in Proceedings of the ACM/IEEE Joint Conference on Digital Libraries (JCDL), 2020. PDF
  • T. Spinde, F. Hamborg, and B. Gipp, “An Integrated Approach to Detect Media Bias in German News Articles,” in Proceedings of the ACM/IEEE Joint Conference on Digital Libraries (JCDL), 2020. PDF
  • T. Spinde, F. Hamborg, and B. Gipp, “Media Bias in German News Articles : A Combined Approach," in Proceedings of the 8th International Workshop on News Recommendation and Analytics (INRA), 2020. PDF 

 

 

zuletzt bearbeitet am: 28.10.2020