Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen


Kontakt

Felix Hamborg

Universität Konstanz
Fachbereich Computer and Information Science
Gebäude Z, Raum 725
Box 76, 78457 Konstanz, Deutschland

Tel.: +49 (0)7531 88 4805

Felix.Hamborg{at}uni-konstanz.de

Felix Hamborg

Doktorand

Empfänger des Carl-Zeiss Stipendiums

Eine E-Mail schreiben

 

FORSCHUNGSINTERESSEN

Ich liebe es mit Nachrichtenartikeln und allgemein Textdokumenten zu arbeiten. Insbesondere konzentriert sich meine Forschung auf die automatisierte Identifikation von einseitiger und verzerrter Berichterstattung (Media Bias) in Nachrichtenartikeln. Meine Forschungsinteressen sind:

    • Media Bias & Content Analysis
    • Textanalyse
    • Verarbeitung natürlicher Sprache (NLP)
    • Informationsabruf

    Unsere interdisziplinäre Forschung ist offen zugänglich. Bereits veröffentlichte Forschungsprojekte sind rechts sowie auf GitHub zu finden.

    Bachelor & Masterthesen

    Der Großteil der von mir betreuten Projekte und Thesen befasst sich mit automatischer Textanalyse sowie allgemein NLP. Neben der Betreuung von Thesen im Umfeld der Informatik, freue ich mich über die Zusammenarbeit mit Studierenden aus anderen Disziplinen, die sich mit Media Bias im weitesten Sinn beschäftigen, bisher insbesondere Politikwissenschaft sowie Psychologie.

    Bei Interesse oder eigenen Projektvorschlägen bin ich sehr gerne per Mail erreichbar :o)

    AUSGEWÄHLTE VERÖFFENTLICHUNGEN

    Eine Liste meiner Publikationen mit der Data & Knowledge Engineering Group (sowie der vorherigen Information Science Group an der Universität Konstanz) findet sich hier. Eine vollständige Auflistung meiner Publikationen inklusive Patente findet sich auf Google Scholar.

    Ausgezeichnete oder für eine Auszeichnung nominierte Publikationen finden sich nachfolgend:

    1. Illegal Aliens or Undocumented Immigrants? Towards the Automated Identification of Bias by Word Choice and Labeling
      F. Hamborg, A. Zhukova, and B. Gipp
      in Proceedings of the iConference 2019, 2019. 
      Best Short Paper Award Finalist PDF
    2. Introducing MathQA: a Math-Aware question answering system
      M. Schubotz, P. Scharpf, K. Dudhat, Y. Nagar, F. Hamborg, and B. Gipp
      Information Discovery and Delivery, 2018.
      Outstanding Paper Award PDF
    3. Giveme5W: Main Event Retrieval from News Articles by Extraction of the Five Journalistic W Questions
      F. Hamborg, S. Lachnit, M. Schubotz, T. Hepp, and B. Gipp
      in Proceedings of the iConference 2018, 2018
      Best Paper Award Finalist PDF
    4. Matrix-based News Aggregation: Exploring Different News Perspectives
      F. Hamborg, N. Meuschke, and B. Gipp
      in Proceedings ACM/IEEE-CS Joint Conference on Digital Libraries (JCDL), 2017
      Best Student Paper Award PDF

    MEDIENBERICHTERSTATTUNG

    Ein Artikel über unsere Forschung zur automatischen Indentifizierung von Media Bias ist in der 68. Ausgabe von uni'kon erschienen. Für weitere Informationen oder Kontaktinformationen sehen Sie sich Felix Hamborgs Profile an o...

    mehr

    Felix Hamborg und Norman Meuschke haben den Best Student Paper Award für ihr Paper Matrix-based News Aggregation: Exploring different News Perspectives erhalten; auf der A* bewerteten Joint Conference on Digital Libraries (JC...

    mehr

    Felix Hamborg hat seine Erfahrung aus dem Forschungspraktikum am National Institute of Informatics (NII) in Tokio im uni'kon Magazine geteilt. In dem Artikel erzählt er, welche Möglichkeiten das Praktikumsprogramm sowohl für...

    mehr
    zuletzt bearbeitet am: 04.11.2020