Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen


Kontakt

Cornelius Ihle

Data & Knowledge Engineering Group
Bergische Universität Wuppertal
Fakultät für Elektrotechnik,
Informationstechnik und Medientechnik
Rainer-Gruenter-Str. 21
D-42119 Wuppertal

Daimer AG - ITG/B
Breitwiesenstrasse 5A
70565 Stuttgart

Tel.: +49 176 30 96 66 08

ihle.cornelius{at}gmail.com

Profile in sozialen Netzwerken

Cornelius Ihle

Doktorand

Industrial Ph.D. Kandidat bei Daimler AG

Eine E-Mail schreiben

 

BIOGRAFIE

Cornelius ist Doktorand bei Daimler in Stuttgart. Seine Arbeit konzentriert sich speziell auf die Vorteile durch Dezentralisierung akademischer und Unternehmens-Dienstleistungen. Durch seine Arbeit an UAV-Kommunikationssystemen, hat er die überlegene Widerstandsfähigkeit verteilter Strukturen zu schätzen gelernt und wurde daher ein Verfechter der Dezentralisierung. Seither war er an Dezentralisierungsprojekten in der Mobilbranche beteiligt und hat zum Bereich des verteilten Identitätsmanagement beigetragen.

FORSCHUNGSINTERESSEN

Er fokussiert sich auf dezentrale Systeme, mit denen Urheberrechtsverletzungen und Plagiate im Unternehmens- und akademischen Bereich aufgedeckt werden können. Sein Ziel ist es, Hindernisse im Bereich der Offenen Wissenschaft und Offenen Quellen zu beseitigen und eine Gemeinschaft innerhalb der Wissenschaft und der verbundenen Unternehmen zu fördern. 

Forschungsthemen:

  • Distributed Ledger Technologies
  • Dezentrale Speicherung
  • Inhaltsadressierte Dateisysteme
  • Zero Knowledge Proofs
  • Dezentrale Kennung (DIDs)

KURZER LEBENSLAUF

07/2018 – aktuell Doktorand
Daimler AG, Stuttgart, Deutschland / Data & Knowledge Engineering Group, Bergische Universität Wuppertal
01/2017 – 06/2017 Industrial Engineering, M.Eng.
Universidade de Vigo, Vigo, Spanien
03/2016 – 05/2018 Systems Engineering, M.Eng.
Hochschule für angewandte Wissenschaften, München
07/2013 – 12/2013 Computer Science, B.Sc.
Murdoch University, Perth, Australena
03/2012 – 01/2016 Computer Science and Media, B.Sc.
Hochschule für Technik Stuttgart (HFT), Stuttgart

LEHRE & PROJEKTE

Ich habe immer ein offenes Ohr für Forschungsideen innerhalb meines Feldes und betreue gerne Projekte und Abschlussarbeiten. Sollte mein Fachwissen für Ihre nächste Arbeit benötigt werden, kontaktieren Sie mich gerne.

zuletzt bearbeitet am: 28.10.2020