Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen


DAAD präsentiert neues Stipendienprogramm und interviewt Bela Gipp

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAADhat kürzlich ein neues Stipendienprogramm mit dem Namen "IFI" (Internationale Forschungsaufenthalte für Informatikerinnen und Informatiker) angekündigt

Das IFI Program steht Masterstudierenden, Promovierenden und Postdocs offen, die an deutschen Universitäten eingeschrieben sind und auf dem Gebiet der Informatik studieren oder forschen. Teilnehmer des IFI-Programms erhalten Mittel für Forschungsarbeiten an renommierten internationalen Forschungseinrichtungen für bis zu 6 Monate. Das IFI-Stipendienprogramm ersetzt das bisherige DAAD-Programm mit dem Namen "FITweltweit"

Um die Vorteile der Teilnahme an DAAD-Stipendienprogrammen - und insbesondere am IFI-Programm - hervorzuheben, hat der DAAD kürzlich Prof. Bela Gipp und Prof. Paula Herber interviewt, die beide in der Vergangenheit Empfänger von DAAD-Forschungsstipendien waren. Das vollständige Interview finden Sie hier.

Sollten Sie auch nur ein wenig über die Möglichkeit nachdenken, im Ausland zu studieren oder zu forschen, empfehlen wir Ihnen dringend, sich die wertvollen Angebote des DAAD für Studierende und Forscher anzusehen.

Wenn Sie das IFI-Programm des DAAD nutzen, um an internationalen Forschungsinstituten zu arbeiten, können Sie ein internationales Netzwerk aufbauen, neue Kulturen entdecken und sich auf eine wissenschaftliche Karriere vorbereiten

Das neue IFI-Programm unterstützt jetzt auch Forschungsbesuche in Kanada, Südkorea und Israel (zusätzlich zu den USA und Japan). Die vollständige Liste der Gastinstitute lautet wie folgt:

  • International Computer Science Institute (ICSI), Berkeley, USA
  • Mila – Quebec Artificial Intelligence Institute – Montreal, Canada
  • National Institute of Informatics (NII), Tokyo, Japan
  • Pohang University of Science and Technology (POSTECH), Pohang, South Korea
  • Seoul National University (SNU) Graduate School of Data Science, Seoul, South Korea
  • Technion – Israel Institute of Technology, Haifa, Israel
  • Vector Institute, Toronto, Canada

Übersicht der Links:

DAAD’S IFI Programm, direkte Links für: 
Master Studierende
Promovierende
Postdocs

Interviews mit früheren Stipendiaten finden Sie hier.

zuletzt bearbeitet am: 01.03.2019